Unsere Dienstleistungen

Unsere Website wird zur Zeit umgebaut, wir sind bald wieder f├╝r Sie da.

 
 

Datenschutzerklärung

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf unseren Webseiten ist:

Florian Kraft – Rhein-Main PC-Service

Inh. Florian-Heinz Kraft

Am Wehr 5

65835 Liederbach

tel +49 69 300 38 594

fax +49 69 30089681

mail florian.kraft@rm-pcservice.de

 

Wir haben folgenden Datenschutzbeauftragten bestellt:

Herr Markus Kraft, E-Mail: info@rm-pcservice.de

 

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet (insbesondere bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Hessische Datenschutzbeauftragte mit Sitz in Wiesbaden (https://datenschutz.hessen.de/).

Die Verarbeitung der Daten unserer Webseiten findet in zertifizierten deutschen Rechenzentren statt. Wir haben für diese Verarbeitungen Auftrags¬verarbeitungsverträge nach den Vorschriften der europäischen DS-GVO geschlossen.

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in das Kontaktformular eingeben. Wenn Sie das Kontaktformular benutzen, dann benötigen wir Ihre Daten, um Ihnen zu antworten.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Webseiten erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Webseiten betreten.

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns Ihre Identität mitzuteilen.

Ihre Rechte : Auskunft, Sperrung, Löschung, Berichtigung, Übertragung

Sie haben das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Sie haben das Recht, Daten, die wir automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung von Ihren Daten eine Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Kontaktformular

Wenn Sie per Kontaktformular Mitteilungen übermitteln, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir an unsere Auftragsverarbeiter weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage der vorvertraglichen Maßnahmen und Kontaktanbahnung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO).

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Gesetzliche Bestimmungen und Verjährungsfristen zur Beratungshaftung sind weitere Gründe für verlängerte Aufbewahrungsfristen.

Datenerfassung durch Cookies

Die Internetseiten verwenden Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Die Cookies werden maximal 30 Tage gespeichert.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Wir speichern diese Daten aus Sicherheitsgründen und um den einwandfreien Betrieb unserer Internetserver zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage ist dabei das berechtigte Interesse nach Art. 6 (1) lit. f der DS-GVO.

Server-Log-Dateien

Wir erheben und speichern automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an unseren Auftragsverarbeiter übermittelt. Dies sind:

Browsertyp und Browserversion

verwendetes Betriebssystem

Referrer URL

Hostname des zugreifenden Rechners

Uhrzeit der Serveranfrage

IP-Adresse

 

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden maximal 7 Tage gespeichert.

Wir speichern diese Daten aus Sicherheitsgründen und um den einwandfreien Betrieb unserer Internetserver zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage ist dabei das berechtigte Interesse nach Art. 6 (1) lit. f der DS-GVO.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir verzichten auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird regelmäßig zum Schutz Ihrer persönlichen Daten aktualisiert. Bitte beachten Sie daher die jeweils gültige Fassung.

 

 

Aktueller Stand: 24.5.2018